Vita

Mit 8 Jahren lebte Nicolino, aus Italien stammend, in einem kleinen Dorf in Deutschland. Jeder kannte irgendwie jeden und die meisten Mädels waren fasziniert von ihm, dem kleinen Italiener. Ihn hat das nicht groß interessiert,  denn er kümmerte sich mehr um Sport und wichtig war natürlich auch das Singen. Mit seiner lieblichen Stimme sang sehr oft in einer alten Kirche mit musikalischer Klavierbegleitung. Inspiriert wurde er von einem Freund der Familie, der häufig zu Besuch kam. Er konnte singen, Gitarre spielen und erzählte von dem beflügelnden Gefühl, wenn Menschen seine Musik mochten. Nicolino lauschte diesen Geschichten immer sehr aufmerksam und wollte nichts mehr, als das gleiche zu fühlen.

Er beschloss das Gitarre-Spielen zu erlernen und noch mehr zu singen. Stück für Stück konnte er es immer besser

Dann einige Zeit später entdeckte er Elektro und Breakdance Musik für sich. Geflasht von dieser coolen Bewegung, hat er alles andere hingeschmissen, kaufte die Schallplatten und wollte das auch können, was Grandmaster-Flash machte: Coole Musik auflegen!!!

Dann im Gemeindehaus Sonntags um 15 Uhr legte er vor über 32 Jahren mit gerade mal 12 Jahren das erste Mal mit Kassetten & Schallplatten auf, seine Gage war Fanta, Eis am Stiel und die Ehre, wunderschöne Musik teilen zu dürfen.

Seine Liebe zum Singen und zur Bühne hat Nicolino bereits sein ganzes Leben begleitet. Später spielte er in einigen Bands als Frontman. Durch seine schrägen Bühnenauftritte blieb er schnell in Erinnerung und machte sich einen Namen, was ihm verschiedene Fernsehauftritte bei Musiksendern wie Viva einbrachte – und seiner Band den Newcomer Preis.

Als großer Entertainer performt er heute seine DJ Gigs so stark, dass er seine Mitmenschen in seinen Bann zieht und mit ihnen die ganze Nacht durchfeiert. Mit Katy Perry mixte er einen Track für ihre Parfüm Präsentation, mit Elle Macpherson (The Body) kreierte er die Musik für ihre sexy Underwear Präsentation und Madonna tanzte mit ihrer Crew die halbe Nacht auf seine Musik.

Musik begleitet ihn sein ganzes Leben. Weil er so sehr davon fasziniert ist, hat er Musik an der Kunstakademie in Köln studiert.

Als VIP-DJ wird heute europaweit gebucht und spielt auf Ibiza, in St. Tropez und Cannes vor über 2.000 – 6.000 Personen. Auch privat wird er häufig von Prominenten für exklusive Veranstaltungen gebucht.

Auf Firmenevents, Geburtstagen und Hochzeiten fühlt er sich zu Hause und macht jedes Ereignis durch seine unvergleichliche Art zu einem unvergesslichen und stimmungsvollen Erlebnis.

Er ist dankbar, für die Möglichkeit, seine Leidenschaft zum Beruf machen zu können, damit ernährt Er nun heute seine zwei kleinen Kinder.

 

At the age of 8, Nicolino, originally from Italy, lived in a small village in Germany. Everyone somehow knew everyone and most girls were fascinated by him, the little Italian. It didn’t affect him though. He cared more for sports and singing. He sang in church accompanied by piano. He was inspired by a family friend who often came to visit. That friend could sing, play guitar and talk about the uplifting feeling when people liked his music. Nicolino always listened to these stories very carefully and wanted nothing more than to feel the same.

He decided then, to learn to play the guitar and to sing more. Little by little he got better and better.

Then some time later he discovered electro and breakdance music. Mesmerized by this cool movement, he tossed everything else, bought the records and wanted to do what Grandmaster Flash did: play cool music in the coolest way!!

Then, at the christian community centre on Sundays at 3 p.m. – at the age of twelve – he deejayed for the first time with cassettes and records. His fee was a Fanta, a popsicle and the honor to share beautiful music.

Nicolino’s love of singing and the stage has accompanied him his whole life. Later he was a frontman in some bands. He was quickly remembered by his weird stage appearances and made a name for himself, which earned him various television appearances on music channels such as Viva. And a Newcomer Award with his band.

As a great entertainer, he now casts a spell over people with his DJ gigs and celebrates with them all night long. He produced a track with Katy Perry for her perfume launch presentation, with Elle Macpherson (the body) he created the music for her sexy underwear presentation and Madonna and her crew danced to his music all night long.

Music has been Nicolino`s companion his entire life and because he was so fascinated by it, he studied music at the Art Academy in Cologne.

As a VIP DJ Nicolino is booked all over Europe and plays in Ibiza, 

St. Tropez and Cannes in front of over 2,000 – 6,000 people. He is also often booked by celebrities for exclusive, private events.

He also feels at home at corporate events, birthdays and weddings and makes every event an unforgettable and atmospheric experience with his incomparable nature.

He is grateful for the opportunity to turn his passion into a profession. He now puts food in the mouths of his two children with his skills.